Copyright 2019 - TSV Kenten

Tischtennis | Kai und Benedikt qualifizieren sich für Top 24 A Schüler

Letzten Sonntag bot Habbelrath tolle Bedingungen für die Kreisendranglisten der A und C Schüler. Kai und Benedikt wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und belegten Platz 2 und 3. Unserer C Schüler Lenny hatte sich für die besten 12 A Schüler im TT Kreis Köln-Erft qualifiziert und schaffte eine sehr gute 4 zu 4 Bilanz und am Ende Platz 7.

WP 20190324 15 10 08 Pro

Tischtennis | Aufstieg in Jugendbezirksliga perfekt

Christopher, Kai, Oliver, Benedikt und Tobias schafften souverän den Aufstieg. Acht Siege und ein unentschieden lassen auch auf eine gute Rolle in der Bezirksliga hoffen.

Herzlichen Glückwunsch und Dankeschön an die Betreuer Klaus und Norbert. Am Fotolächeln arbeiten wir auch noch für die nächste Saison.

IMG 1718

Tischtennis | Kreisendrangliste B Schüler

Kreisendrangliste B Schüler: Lenny sichert sich mit einer konzentrierten Leistung den 1 . Platz

In seiner Vorgruppe konnte unser Nachwuchstalent als einer der jüngsten Teilnehmer die ersten vier Spiele recht locker einfahren. Im letzten Vorgruppenspiel musste er in einem knappen Spiel Henri zum Sieg gratulieren. In der nun folgenden Endrunde um Platz 1 bis 6 nahm er somit einen Sieg und eine Niederlage mit. Von der Niederlage motiviert spielte er nun sein bestes Tischtennis und konnte drei klare Siege gegen starke Gegner für sich verbuchen. In der Endabrechnung reichte es trotz der einen Niederlage doch noch für Platz 1 und das Startrecht für die Bezirksmeisterschaften in Jülich. Super!

IMG 20190310 180514

IMG 9590 2

TSV Kenten holt Spitzensport nach Bergheim

Auch in der Saison 2019/2020 richtet der TSV Kenten in der Abteilung Tischtennis sportlich hochkarätige und teilnehmerstarke Turniere aus.

Los geht es am 29.06.2019/30.06.2019 mit dem NRW Top 24/Top 16. Der Westdeutsche Tischtennis Verband schenkte uns bereits im Januar sein Vertrauen für die Ausrichtung in Bergheim. Die besten 24 U18 und U12 Jungen sowie die besten 16 U18 und U12 Mädchen aus NRW werden an 12 Tischen um die begehrten vorderen Plätze kämpfen. Daneben gilt es bereits eine gute Ausgangsposition für die Nominierung zu den DTTB Top 48 zu erlangen.

Zum Ende der Herbstferien sind wir Gastgeber der Bezirksmeisterschaften Damen und Herren im Bezirk Mittelrhein. Vom 25.10.2019 bis 27.10.2019 stehen in den beiden Hallen insgesamt 22 Tische für rund 400 Teilnehmer bereit und bieten beste Voraussetzungen für spannende Spiele. Freitag Abend beginnen die Wettbewerbe mit den Senioren/innen Ü40 bis Ü80. Die Königsklassen Herren A und Damen A werden traditionell am Sonntag ausgetragen.

Am 15.02.2020/16.02.2020 dürfen wir dann die besten 12 Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen der Alterklassen U18 und U15 aus ganz Deutschland begrüßen. Das DTTB Top 12 ist das sportlich höchste Ranglistenturnier in Deutschland und findet nur alle 8 Jahre überhaupt in NRW statt. Umso mehr freuen wir uns dieses sportlich hochkarätige Event in Bergheim ausrichten zu dürfen. Der Spielmodus verlangt den TeilnehmerInnen alles ab und verspricht den hoffentlich zahlreichen Zuschauern spannende Spiele auf höchstem Niveau. Das bewährte Helferteam wird die SpielerInnen, Funktionäre, Trainer, Schiedsrichter, Eltern und Fans liebevoll bewirten. Neue Herausforderungen wie Hotelunterbringungen, Liveübertragungen von Spieltischen, Medienvertreter werden das Organisationsteam vor interessante neue Aufgaben stellen.

Tischtennis: Erfolge auch bei den zweiten Kreisranglisten in Türnich

Bei den Mädchen und bei den B Schülerinnen schafften es Yasmina und Anissa jeweils den Silberpokal nach Kenten zu holen. Lenny spielte als C  Schüler eine gute 5 zu 3 Bilanz Platz 6 bei den A Schülern und sicherte sich damit die Qualifikation zur Endrangliste der besten 12 Spieler. Hier werden dann auch Kai und Benedikt in den Wettbewerb einsteigen.

Eine gute Leistung konnte auch Tom Neo mit 3 Siegen abrufen. Marcel, Tom und Almamy sammelten wichtige Erfahrung und konnten sogar schon siegreiche Spiele für sich verbuchen. Bei den C - Schülern hatten wir mit Abstand die jüngste Truppe am Start. Es macht schon etwas nervös in einer großen Halle mit 18 Tischen und 100 Teilnehmen an den Start zu gehen. Dies erfordert neben den sportlichen Fähigkeiten auch sehr viel Konzentration. Leo schaffte 3 Siege und einen guten Platz im Mittelfeld. Tim, Niclas und Max spielten toll und lernten viel dazu.

Ihr ALLE habt den TSV Kenten toll vertreten. Vielen Dank auch an die mitfiebernden Eltern!

20190217 140358 resized

20190217 142619 resized

20190217 130905 resized

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok